Stars & Stripes und rote Kreuze: Wiener Rotkreuz Ball eröffnet die Ballsaison

„In 80 Bällen um die Welt – Wien trifft New York“ – unter diesem Motto bildet der Wiener Rotkreuz Ball am 21. November im Wiener Rathaus den schwung- und glanzvollen Auftakt zur traditionsreichen Wiener Ballsaison. Hinter dem transkontinental verbindenden Thema des Abends verbarg sich ein abwechslungsreiches und hochkarätig besetztes Ballprogramm ganz im Zeichen von Stars, Stripes und dem Roten Kreuz.

 

„Die Sitzplätze waren bereits Wochen vorher restlos ausverkauft, und auch die Flanierkarten fanden regen Absatz. Gesamt durften wir rund 1.600 Besucherinnen und Besucher zu unserer völkerverbindenden Ballnacht für den guten Zweck begrüßen.“ So bilanziert Dr. Karl Skyba, Präsident des Wiener Roten Kreuzes den diesjährigen Wiener Rotkreuz Ball, der unter dem Motto „in 80 Bällen um die Welt – Wien trifft New York im Wiener Rathaus die Ballsaison eröffnete. „Der Erlös dieser glitzernden Nacht kommt den Kinderprojekten des Roten Kreuzes zu Gute – so schafft eine durchfeierte Nacht gleich vielfach Grund zur Freude.“

 

Der Ball fand als Auftakt der Wiener Ballsaison im glanzvollen Ambiente des Wiener Rathauses statt, im Programm spiegelte sich die Vielfalt von New York einerseits, der Rotkreuz-Gedanke andererseits wieder. Zahlreiche Persönlichkeiten unterstützen den Wiener Rotkreuz Ball: Den Ehrenschutz des Events übernahm der Wiener Bürgermeister Michael Häupl, die Schirmherrschaft des Abends der Präsident des Österreichischen Roten Kreuzes Gerald Schöpfer sowie Karl Skyba, Präsident des Wiener Roten Kreuzes.

 

Durch das Thanksgiving-Dinner, das im Vorfeld des Balles ebenfalls im Rathaus stattfand, führte Theaterintendantin Nina Blum. Durch das Ballprogramm selbst geleiten Josefstadt-Ensemblemitglied und Kammerschauspielerin Sona MacDonald sowie Burgschauspielerin und Nestroy-Preisträgerin 2014 Maria Happel. Die Roben der beiden Ballmoderatorinnen wurden von Designer La Hong eigens für den Anlass angefertigt. Die feierliche Eröffnung des Jungdamen- und Jungherrenkomitees des Wiener Roten Kreuzes fand nach einer Choreographie von Thomas Schäfer-Elmayer statt. Die Mitternachtseinlage „Best of Broadway“ schließlich bildet einen eindrucksvollen Höhepunkt der kulturellen Melange. Für Show-Highlights unter der Leitung von Ramesh Nair sorgen Musicalstar Annemieke van Dam, die derzeit als „Mary Poppins“ in Wien zu sehen ist, die Sophisticated Showstars, Burgschauspielerin Maria Happel sowie Kammerschauspielerin Sona MacDonald.


Folgende Persönlichkeiten wurden am Wiener Rotkreuz Ball begrüßt:

 

·         Abgeordnete zum Wiener Landtag und Gemeinderat Fritz Aichinger

·         Intendantin Nina Blum

·         Geschäftsbereichsleiterin Medizinmanagement & Sofortmaßnahmen des Wiener Krankenanstaltenverbundes Susanne Drapalik

·         Regisseur Volker Grohskopf

·         Herta Margarete und Sandor Habsburg

·         Burgschauspielerin und Nestroy-Preisträgerin 2014 Maria Happel

·         Kammerschauspielerin und Ballbotschafterin Maresa Hörbiger

·         Sängerin Angelika Kirchschlager

·         Dritte Landtagspräsidentin Marianne Klicka

·         Mister Austria Philipp Knefz

·         Designer La Hong

·         DJ Alex List

·         Kammerschauspielerin Sona MacDonald

·         Violinistin Tomoko Mayeda

·         Choreograph, Tänzer und Sänger Ramesh Nair

·         Seniorinnenbeauftragte der Stadt Wien Angelika Rosenberger-Spitzy

·         Tanzschulbesitzerin Yvonne Rueff

·         Leiter der Tanzschule Elmayer  Thomas Schäfer-Elmayer

·         Stadtrat für Stadtentwicklung und Verkehr Rudi Schicker

·         Die „singende Wirtin aus Kitzbühel“ Rosi Schipflinger

·         Moderatorin Kathi Steininger

·         Musicalstar Annemieke Van Dam

 

 

Wien, 21. November 2014 

Kontakt

Ballbüro Wiener Rotes Kreuz

Telefon: 01-79580-1111

E-Mail: ball@remove-this.wrk.at

Countdown

Like us on Facebook!