BENEFIZVERANSTALTUNG zugunsten der Kinderprojekte des Wiener Roten Kreuzes im Theater zum Himmel

Am Donnerstag, 08.11.2012, 20.00 Uhr

 

Maresa Hörbiger, Botschafterin des 2. Wiener Rotkreuzballs liest Schnitzlers Klassiker in der Überarbeitung des österreichischen Jungautors Stephan Lack.

 

Maresa Hörbiger

Welcome back, Fräulein Else...

Fortschreibung nach Arthur Schnitzler

am Klavier: Martin Klein

Regie: Marie Steiner,

Buch: Stephan Lack

 

Kartenpreis € 40,00

 

Kartenverkauf exklusiv über www.klassik.oeticket.com oder unter Tel.: 01/96096 bzw. in allen Oeticket-Verkaufsstellen (z.B.: bei Raiffeisen Banken, Erste Bank, Volksbank, Mediamarkt, Saturn, Libro, Ruefa Reisen, Blaguss Touristik, Niedermeyer sowie ausgewählten Trafiken)

 

Kaum eine andere aus Schnitzlers Figurenreigen lässt uns so tief in ihre Psyche blicken und gibt uns dennoch gleichzeitig so viele Rätsel auf: mit "Fräulein Else" gelang Schnitzler ein meisterhaftes Portrait einer jungen Frau, hin- und hergerissen zwischen den gesellschaftlichen Zwängen und ihrem eigenen Verlangen.

 

Die Premiere fand im Juni auf Einladung von Claus Peymann am Berliner Ensemble statt und war restlos ausverkauft!

 

www.theaterzumhimmel.at

Ticketverkauf ab 15. Oktober 2012