Abend der Menschlichkeit zum Weltrotkreuztag 15. Mai 2013

Ein  Abend der Menschlichkeit anlässlich der Gründung des Internationalen Roten Kreuzes vor 150 Jahren.


Der Bürgermeister der Stadt Wien Dr. Michael Häupl beehrte sich, in den Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses zu einem exquisiten Dinner mit künstlerischem Programm einzuladen:

Mittwoch, 15. Mai 2013          ab 18.30 Uhr, Rathaus, Stadtsenatssaal

Es ist uns eine große Freude, dass sich auch bei dieser Veranstaltung namhafte KünstlerInnen in den Dienst der guten Sache stellten:

Kristin Lewis
Solistin der Wiener Staatsoper
"O Cieli Azzurri" aus Aida (Guiseppe Verdi)
"Summertime" aus Porgy and Bess (George Gershwin)
(am Klavier Pierre Doueihi)

Tomoko Mayeda-Hirata
"Liebesfreud, Liebesleid" (Fritz Kreisler)
"Ungarische Tänze / Tanz Nr. 5" (Johannes Brahms)

(am Klavier Takashi Sato)

Michael Fuchs
Portrait zur Versteigerung

Moderation
Gernot Kranner

Dresses by Nhut La Hong